Blog-Archive

Infektionsgefahr durch Nadelstichverletzungen

Grundlage sind die Berufsgenossenschaftliche Regel BGR 250 / Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe TRBA 250 Bei spitzen oder scharfen Instrumenten, wie Spritzennadeln und Skalpellen besteht immer eine Verletzungsgefahr. Ist ein solches Instrument beim Menschen im Einsatz gewesen, besteht zusätzlich die

Veröffentlicht unter Glossar Arbeitssicherheit Getagged mit: , , , , ,