Brandschutzvorsorge für Mobilitäts- und Wahrnehmungseingeschränkte Mitarbeiter

„Erfahrung aus dem Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte“.

Sind in Ihrem Unternehmen behinderte Mitarbeiter beschäftigt?
Dann greift das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) vom 01.05.2002.

Schaffen Sie ein Bewusstsein für Schwächen und Defizite der geläufigen Brandschutz– und Evakuierungsmaßnahmen im Hinblick auf mobilitätseingeschränkte Mitarbeiter.
Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Situation behinderter Menschen.
Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern, wie Sie Ihnen helfen können.

Lassen Sie sich durch Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Lösungssuche für Brandschutzmaßnahmen helfen.