Arbeiten in Laboratorien: mit dieser Sicherheitsunterweisung minimieren sie die Risiken

In Unternehmen der chemischen Industrie, aber auch in anderen Branchen, gibt es Arbeitsplätze in Laboratorien. Hier werden Produkte und Stoffe getestet, überwacht und analysiert. Die Mitarbeiter in Laboratorien müssen regelmäßig unterwiesen werden. Gehen Sie dabei auf typische Gefahrenquellen und auf Regelungen für Notfälle ein.
Vermitteln Sie die Verhaltensregeln für sicheres Arbeiten mit dem Abzug.
> Sperrige Versuchsaufbauten
> Thermische Quellen (z.B. Bunsenbrenner)
> Lagerung von Gefahrstoffen
Starke Luftbewegung vor dem Abzug
Schulen Sie den sicheren Umgang mit Druckgasflaschen.
Nichts geht ohne freie Flucht– und Rettungswege.
Übrigens: Essen, Trinken und Rauchen sind in jedwedem Labor gesundheitsschädlich und deshalb verboten.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.
Ihre Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Helmut Kästingschäfer
Kay Glombik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.